Gekräuterter Lammrücken

6 Portionen

Zutaten:

  • 1 kg Lammrücken
  • 1.50 EL mittelscharfer Senf
  • 2 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 2 TL Thymian
  • ½ TL Oregano
  • 1 TL zerriebene Rosmarinnadeln
  • 1 TL Basilikum, getr.
  • 1 TL Salbei, getr.
  • Salz, Pfeffer
  • 25g Palmin
  • 1/8l klare Fleischbrühe (Instant)
  • 2 TL Speisestärke
  • 150 g saure Sahne
  • 1 TL Sojasoße

Die Fettschicht des Bratens mit einem Messer kreuzweise einschneiden, das Fleisch rechts und links der Wirbelsäule 1,5 cm tief vom Knochen lösen. Senf, zerdrückte Knoblauchzehen, Kräuter, Salz und Pfeffer mit dem zerlassenen Palmin zu einer Paste rühren. Die Oberseite des Lammrückens damit einstreichen. Den Lammrücken in einen Bräter oder die Fettpfanne legen. Im Backofen braten.

Schaltung:
180 - 200 , 2. Schiebeleiste v. u.
160 - 180 , Umluftbackofen
50 - 60 Minuten

Während des Bratens nach und nach die Fleischbrühe angießen. Den Braten 10 Minuten zugedeckt warm stellen, dann vom Knochen lösen und aufschneiden. Bratenfond mit etwas Wasser lösen, in einen Topf gießen, evtl. entfetten. Speisestärke und saure Sahne verrühren, den Fond damit binden. Die Soße gut abschmecken.

Dazu: Frisches Gemüse und Kartoffelgratin.

186 g Eiweiß, 431 g Fett, 16 g Kohlenhydrate, 20765 kJ, 4956 kcal.

Zubereitungszeit
75 Minuten

« zur gesamten Rezeptübersicht